Herzlich willkommen beim Helmstedter Sportverein!

Mit einem großen und vielfältigen Sportangebot mit über 35 Möglichkeiten und derzeit rund 2.100 Mitgliedern (Stand 2019) ist der Helmstedter SV der größte Sportverein der Kreisstadt Helmstedt und im Landkreis Helmstedt.

Erkunde die zahlreichen Sportangebote und finde jetzt deinen Lieblingssport. Wir freuen uns, wenn du Mitglied der schwarz-weißen Familie wirst.

Auf dem Vereinsgelände des HSV findest du das vereinseigene Fitness-Studio KRAFTWERK1913, in dem du sieben Tage die Woche 24 Stunden am Tag trainieren kannst. Das Gesundheitssport-Zentrum hat auf der Vereinsanlage ebenfalls seinen Platz.

Technische Problem mit dem E-Mail Provider

Guten Tag liebe Mitglieder und welche die, es noch werden wollen.

Wir wurden auf ein Problem mit unserem E-Mail-Provider aufmerksam, durch welches wir in der Zeit vom 24.06-26.06 keine Mails empfangen konnten. Wenn ihr uns in dem Zeitraum eine E-Mail geschickt habt, bitten wir euch darum, dass ihr noch einmal Kontakt zu uns aufnehmt. Entweder telefonisch oder durch eine erneute E-Mail, da dies jetzt wieder funktioniert!
Vielen Dank für euer Verständnis!

Mit sportlichen Grüßen
euer Helmstedter Sportverein!

Neue Mannschaftsanzüge für das Turnteam

MH Massivhaus und Ingenieurbüro Weinkopf sponsern 30 neue Turnanzüge

für Helmstedter Leistungsturnerinnen.
Damit die Helmstedter Leistungsturnerinnen bei ihren anstehenden Mannschaftswettkämpfen auch einheitlich antreten können, erklärten sich Sina Herberg (Geschäftsführerin MH Massivhaus) und Stefan Weinkopf (Geschäftsführer Ingenieurbüro Weinkopf) bereit, der Turngruppe neue Mannschaftsanzüge zu sponsern.

Beide Sponsoren verbindet noch viel mehr mit der Turngruppe, als nur der Turnanzug. Sina Herberg und ihre Schwestern waren vor vielen Jahren selbst Turnerinnen in der Helmstedter Turngruppe. Auch die Töchter von Stefan Weinkopf sind in der Turnhalle groß geworden und turnen sogar immer noch beim Turnteam Helmstedt, sofern sich Beruf und Hobby verbinden lassen. Somit beantwortete sich ganz schnell die Frage, ob die beiden Sponsoren das Turnteam unterstützen werden.

Die Leistungsgruppe ist nun bestens für den bevorstehenden Mannschaftswettkampf am 02..07.2022 in Göttingen ausgestattet. Wir sind sehr dankbar für die Unterstützung von Sina Herberg und Stefan Weinkopf und wünschen unseren Turnerinnen viel Erfolg für den nächsten Wettkampf.
Sina Herberg und Stefan Weinkopf besuchten die Leistungsgruppe in der Elzweghalle und überreichten ihren Trainern die neuen Turnanzüge

Sommer-Sonne-super Leistungen in Esbeck

Beim Kinder-und Jugendsportfest in Esbeck, am 04.06.22, fanden die Leichtathleten vom Helmstedter SV eine gut organisierte Veranstaltung vor. Alles war bis ins kleinste Detail vorbereitet worden, das Wetter spielte mit und auch der Kiosk bot eine große Auswahl an Leckereien an. Bei der sich an den Wettkampf anschließenden Siegerehrung wurden alle Teilnehmer liebevoll mit einer Urkunde geehrt. Die 3 punktbesten Athleten jeder Altersklasse erhielten Medaillen. Mit großen Erwartungen gingen Tyrone, Maxim, Laura, Frida, Greta, Maria, Melissa und Josi in den Wettkampf. Alles sah anders aus wie beim Training in Helmstedt. Weiße Wurfbälle anstatt rote, das Ziel beim 50 m Lauf wurde gesucht und wo muss man springen und wie lang war der Anlauf beim Weitsprung und warm war es auch noch…… kleine Sorgen! Tyrone und Maxim meisterte ihren ersten Wettkampf gut. Tyrone (7.Platz) schaffte 21 m im Ballwurf und Maxim (5.Platz) 26 m-was viele Punkte brachte. Frida und Melissa belegten jeweils den 8.Platz in ihren Altersklassen. Platz 4 für Laura, die mit ihren neuen Spikes noch nicht so gut zurecht kam aber in Zukunft ganz bestimmt auch wieder auf dem Siegertreppchen steht. Josis Augen glänzten, als sie ihren Namen und Platz 2 hörte. Das hatte sie nun gar nicht erwartet. Maria und Greta mussten lange auf ihre Namen warten. Beide starteten in der selben Altersklasse und wurden durch ihre guten Leistungen von 3,17 m (Maria) im Weitsprung und 8,9 Sekunden (Greta) im 50 m Sprint mit Platz 2 und 1 belohnt. Herzlichen Glückwunsch an alle! Der nächste Wettkampf folgt Ende des Monats, dann auch wieder mit dem beliebten 800 m Lauf. Bis dahin heißt es noch fleißig zu trainieren.

 

Kreismeisterschaft im Gerätturnen

Nach der zweijährigen Coronapause konnte der Turnkreis Helmstedt endlich wieder am 21.05.2022 die Kreismeisterschaft in der Elzweghalle in Helmstedt durchführen.

Insgesamt nahmen 52 Turnerinnen und Turner von den Vereinen TSV Germania Helmstedt, Helmstedter SV, Vfl Lehre und SV Brunsrode teil. Geturnt wurden die Pflichtübungen des DTB.

Sichtlich aufgeregt und voller Freude begannen die Turnerinnen und Turner ihren Wettkampftag um 14:00 Uhr. Nachdem sich nach und nach die Anspannung legte, konnten alle Teilnehmer ihre zuvor hart trainierten Übungen präsentieren.

Es wurden durchweg sehr schöne Übungen gezeigt. Teilweise wuchsen unsere Turnerinnen und Turner sogar über sich hinaus und zeigten sehr sichere die Elemente, die beim Training häufiger mal für Verzweiflung gesorgt hatten.
Am Ende konnten sich vom Turnteam Helmstedt 15 Turnerinnen und 6 Turner die angestrebten Treppchenplätze erturnen.
Wir sind sehr stolz auf euch alle! Weiter so!

Unsere Treppchenplätze
Weibl. 15 Jahre: 1. Diana Matsapura
Weibl. 14 Jahre: 1. Ly Ly Nghiem
Weibl. 13 Jahre: 2. Kira Papkalla, 3. Lina Smolarz
Weibl. 12 Jahre: 1. Alina Braune, 2. Jamila Titsch, 3. Vivian Ochsendorf
Weibl. 11 Jahre: 2. Elaina Klawitter, 3. Seve Kolos
Weibl. 10 Jahre: 1. Megan Weidner, 3. Nila Kluge
Weibl. 9 Jahre: 2. Tanja Braune, 3. Darya Ponomarev
Weibl. 8 Jahre: 3. Viktoria Uhrich
Weibl. 7 Jahre: 1. Xenia Kuleschow
Männl. 15 Jahre: 1. John Pierre Eisenhardt, 2. Levin Kluge
Männl. 10 Jahre: 1. Wiko Saalfrank
Männl. 9 Jahre: 2. Benjamin Droz, 3. Enes Kastrati
Männl. 6 Jahre: 1. Jonas Kloth

Ehrungsveranstaltung 2022

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

am vergangenen Mittwoch war unsere Vereinsinterne Ehrungsveranstaltung im Café Bö und diese war ein voller Erfolg. Die Ehrungsveranstaltung begann gegen 18:00 Uhr mit einer kurzen, aber prägnanten Rede von unserem Vorstandsvorsitzenden Thomas Mosenheuer. Danach ging es direkt weiter mit den einzelnen Ehrungen. Es waren (leider) nicht alle zu Ehrenden anwesend, aber der Saal war trotzdem sehr gut gefüllt, die Tische und Stühle alle besetzt. Insgesamt gab es 30 Urkunden zu verteilen für jahrelang Vereinsmitgliedschaft. Von 25 bis zu 75 Jahren war alles mit dabei! Vielen Dank nochmal für eure Vereinstreue. Einige unserer Mitglieder wurden für besondere Leistungen rund um den Verein geehrt, zum Beispiel der Donnerstagstrupp, welcher sich um alle möglichen handwerklichen Aufgaben im Verein kümmert. Ein anderes Mitglied hat sich den deutschen Meistertitel im U14 Ju-Jutsu Fighting für den Helmstedter Sportverein gesichert, top Leistung, Tjark! Das der Helmstedter Sportverein für Zusammenhalt und Courage steht, hat uns das Mitglied Carsten Flohr gezeigt, welcher mit seinem besonderen Einsatz die Abschiebung eines jungen Vereinsmitglied verhindern konnte, vielen Dank dafür. Hervorzuheben ist sicherlich auch Sigrid Koch, welche selber seit Jahrzehnten Mitglied im Verein ist, aber auch seit Jahren am Beckenrand steht und den Helmstedter Sportverein unterstützt, wie sie nur kann. Deshalb durfte sich Sigrid auch an unserer Wand im Café Bö verewigen. Nachdem die Urkunden, Präsentkörbe und Gutscheine verteilt wurden, diesmal sogar in angemessener Zeit, ging die richtige Veranstaltung nämlich erst richtig los: Das Spargelessen. Danke nochmal an das Café Bö für die nette Location und den ausgezeichneten Service. Nachdem alle Bäuche gefüllt waren und die letzten Gläser geleert waren, ging es dann gut gelaunt nach Hause.

Wir hoffen das ihr alle einen schönen Abend hattet und euch gut amüsiert habt. Wir bedanken uns nochmal herzlichst bei allen, die dem Verein so lange die Treue geschworen haben und hoffen, dass wir euch nochmal zum Ehren begrüßen dürfen. Natürlich danken wir auch allen Mitgliedern, die sich für den Verein einsetzen, sei es nun als Abteilungsleiter oder als hervorragender Sportler, als Übungsleiter oder einfach nur als passives Mitglied. Jeder zählt bei uns im Verein.

mit Sportlichen Grüßen
Euer Helmstedter Sportverein